Christian Hartmann: Die Isenburg


Die Verwandschaft des Isenberger - Von BERG

| zurück zu ALTENA | weiter zu LIMBURG |


Schloß Burg heute

| Stammbaum der Grafen von BERG |
| Verwandtschaftsbeziehungen untereinander |
Der älteste Chronist der märkischen Grafschaft ist Levold von Northof ( 1279 - 1359 ). Er berichtete in seiner Chronik der Grafen von der Mark, dass um das Jahr 1000 zwei Brüder aus dem Geschlecht der Orsianer mit Kaiser Otto III. nach Deutschland gekommen wären. Der Kaiser habe Adolf I. mit dem Deutzgau belehnt.

Adolf I. Graf von Burg Berge ist wohl als Stammvater der Grafen von Berg und somit auch als Stammvater aller späteren Nebenlinien anzusehen.